TinyTask

TinyTask 1.45

Minimalistischer Makro-Rekorder für Tastatur- und Mausaktionen

Mit TinyTask automatisiert man häufig wiederkehrende Maus- und Tastatur-Eingaben mit Hilfe von so genannten Makros. Die Freeware zeichnet die Aktionen wie einen Film auf und spielt die Makros beliebig oft oder als Endlosschleife ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • erstellt selbst ausführende Makro-Programme
  • zwei Abspielgeschwindigkeiten
  • benötigt kaum Systemressourcen

Nachteile

  • keine weiteren Optionen

Gut
7

Mit TinyTask automatisiert man häufig wiederkehrende Maus- und Tastatur-Eingaben mit Hilfe von so genannten Makros. Die Freeware zeichnet die Aktionen wie einen Film auf und spielt die Makros beliebig oft oder als Endlosschleife ab.

TinyTask besteht aus einer Symbolleiste in einem Mini-Fenster. Der Anwender zeichnet per Knopfdruck alle Maus- und Tastatureingaben auf und und spielt die Makros anschließend beliebig oft per Knopfdruck ab. Makros speichert TinyTask entweder in einem eigenen Dateiformat oder als selbst-ausführbare Programmdatei. In den Optionen stellt man bei Bedarf die gewünschte Anzahl der Wiederholungen sowie die Abspielgeschwindigkeit ein.

Fazit TinyTask ergänzt Windows um einen schlanken und einfach bedienbaren Makro-Rekorder. Die auf Wunsch gedrosselte Abspiel-Geschwindigkeit erweist sich als praktisch. Spezialoptionen wie ein Editiermodus fehlen leider.

TinyTask

Download

TinyTask 1.45